Titel
Augsburg-Holzen: Kloster Holzen
Autor(en):
opo mg
Artikel
Kurzbeschreibung

Gründung: Mitte 12. Jahrhundert Orden: Benediktinerkloster

Bedeutende Bauphasen: Errichtung der Klosterkirche 1704,
1740 Wallfahrt, 1927 Einrichtung für Menschen mit Behinderung

Besonderheiten: führt an Romantischer Straße vorbei,
Klosterkirche mit Wessobrunner Stuck, Wallfahrt zum
Wundertätigen Christkind

Funktion/Nutzung: früher: bis zu Beginn des 19. Jh.
Benediktinerkloster, ab dem 19. Jh. private,
gutsherrschaftliche Nutzung, heute: Wallfahrt, Klostergasthof, Übernachtungsmöglichkeit,
Dominikus-Ringeisen-Werk

Adresse der Einrichtung:
Kloster Holzen
Klosterstraße 1
86695 Allmannshofen

Nähere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.wikipedia.de

 

tl_files/Beitraege/opo_Holzen_Kloster_Holzen_MG.JPG

 

 

Zurück