Titel
Betzigau: Burg Schöneberg
Autor(en):
opo jh
Artikel
Kurzbeschreibung

Baujahr / Erste Erwähnung:
10.-11. Jahrhundert

Gründer:
Äbte des Klosters Kempten

Bedeutende Bauphasen:
nach 1405 aufgelassen
1970 Auffüllung der Burggräben
2007-2008 saniert

Funktion:
früher:
Wohnsitz
heute:
Ruine

Besonderheiten:
Mauerreste und quadratischer Wohnturm sind erhalten

Eigentümer:
Walter von Königsegg
Stift Kempten (Fürstabt Friedrich von Laubenberg)

Zugänglichkeit:
frei zugänglich

Adresse der Einrichtung:

Burg Schöneberg
87488 Betzigau-Schönberg

tl_files/Beitraege/Ruine_Schoeneberg_Betzigau.jpg
Quelle: www.wikipedia.de
Autor: Gras-Ober
Lizenz: Attribution-Share Alike 3.0 Unported

Zurück