Titel
Bodman: Burgruine Alt Bodman
Autor(en):
opo sl
Artikel
Kurzbeschreibung

Baujahr/Erste Erwähnung: um 1332

Gründer: Johannes von Bodman

Bedeutende Bauphasen:
1307 Brand auf dem Frauenberg
1332 Bau der neuen Burg durch die Herren von Bodmann (wehrtechnisch günstigere,repräsentativer ausgestattete Burg = heutige Ruine Bodman)
1499 Umbau nach Schäden im Schweizer Krieg (Erweiterung des Eingangsbereichs, Erhöhung des Wohnturms, Verbesserung der Wehrhaftigkeit durch Flankiertürme)
1643 Zerstörung durch französische Truppen des Statthalters von Überlingen General Graf Comte de Corva

Funktion: früher: Wohnsitz    heute: Ruine, Anschauungsobjekt

Besonderheiten:
Gut erhalten (Teile des Berings, Reste von zwei Wehrtürmen, Außenmauern des Wohnturms)
Gründer (einziges Adelsgeschlecht im Bodenseeraum, das bis heute sesshaft
geblieben ist)

Zugänglichkeit: frei zugänglich, Wanderweg vom Ort (ca. 45 min), Anreise mit dem Auto (Fußweg zur Ruine:ca. 5 min)

Adresse der Einrichtung/Lage:
Die Ruine der Spornburg befindet sich bei Bodman auf dem bewaldeten Höhenzug „Bodenwald“ westlich des Frauenbergs, neben dem Weiler Bodenwald

Kontakt:
Gemeinde Bodman-Ludwigshafen
Hafenstraße 5
78351 Bodman-Ludwigshafen
Tel.: 07773 - 930040
E-Mail: info@bodman-ludwigshafen.de

Nähere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.die-ersten-am-see.de

tl_files/Beitraege/opo_Bodman-Ruine Alt Bodman-Bild.jpgBild: www.wikipedia.de
Autor: Peter Schmenger
Lizens: CC (Creative Commons) Attribution-Share Alike 3.0

Zurück