Titel
Eisenberg-Zell: Burg Eisenberg
Autor(en):
opo jh
Artikel
Kurzbeschreibung

Baujahr / Erste Erwähnung:
um 1315 erbaut
1340 erstmals erwähnt

Gründer:
Peter von Hohenegg

Bedeutende Bauphasen:
15. Jahrhundert Durchführung von Aus- und Umbauten
1525 im Bauernkrieg beschädigt
nach 1525 ausgebaut
1646 auf Befehl der Tiroler Landesregierung abgebrannt
seit 1980 Restaurierungsarbeiten

Funktion:
früher:
Stammsitz
heute:
Ruine

Besonderheiten:
Umfassungsmauern sind noch erhalten
zugehöriges Burgenmuseum Eisenberg in Zell

Eigentümer:
Herren von Hohenegg   
Herzog Leopold von Österreich
Herzöge von Österreich - Tirol
Herren von Freyberg
Gemeinde Eisenberg

Zugänglichkeit:
frei zugängliche Ruine


Adresse der Einrichtung:

Burg Eisenberg
87637 Eisenberg-Zell

tl_files/Beitraege/Burg_Eisenberg.jpg
Quelle: www.wikipedia.de
Autor: Kurpfalzbilder.de

Zurück