Titel
Orgelmusik aus Oberschwaben
Autor(en):
Berthold Büchele
Artikel
Kurzbeschreibung

Dieser Aufsatz zeigt die Besonderheiten und stilistische Entwicklung der oberschwäbischen Orgelmusik vom 15. Jahrhundert bis um ca. 1800 auf und die Diskrepanz zwischen der reichen Orgellandschaft Oberschwaben und dem Forschungsstand der dort gespielten Orgelmusik. Er gibt eine Übersicht über die wenigen erhaltenen Orgelhandschriften und -drucke und deren Komponisten und zeigt die stilistischen Unterschiede im Vergleich zur Orgelmusik Nord- und Ostdeutschlands, die bisher kaum thematisiert wurden. Es wäre zu wünschen, dass der Aufsatz anregt zur Weiterforschung und zur Wiederentdeckung der oberschwäbischen Orgelmusik, die untrennbar verbunden ist mit den dortigen prächtigen Barockorgeln und –kirchen.

Zurück